Bea's verzauberte Welt

Tauchen Sie ein in meine fantasievolle Welt meiner Handarbeiten und lassen Sie sich verzaubern!

Blog

Neue Elfenhaus-Utensilo-Kollektion 2015 (noch Handwarm)

Gepostet am 8. November 2015 um 9:00

Liebe Alle,

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Ich für meine Seite habe ein sehr gesundheitlich, belastendes Jahr hinter mir und deshalb hinke ich auch mit allen Dingen hinterher. Nichts desto trotz versuche ich, noch bis Ende November alles zu geben, natürlich FÜR EUCH :P!!!!

Die Arbeiten an der neuen Elfenhaus-Utensilo-Kollektion 2015 laufen auf Hochtouren. Ich hoffe, ich bekomme alle 18 Häuschen bis zum Weihnachtsmarkt in Aesch alle fertig

Auch zwei E-Shops sind in Planung. Das Projekt musste ich leider aus gesundheitlichen und privaten Gründen nach hinten schieben. Aber ich bin zuversichtlich, dass es auf spätestens Anfang 2016 klappt :-) - ich geb alles - chaka:lol: !!!!

Erst gestern nahm ich das 2. Mal am Rynacher Koffermarkt teil. Obwohl es nicht so viel Publikum hatte - das Wetter war einfach zu schön und warm - fanden meine neuen Elfenhäuschen regen Anklang. Somit verkaufte ich gleich 5 Stück, was mich sehr glücklich macht. Ich würde gerne die leuchtenden Kinderaugen sehen, wenn sie ihre Glitzerhäuschen das erste mal in den kleinen Händchen halten. Es ist wirklich jedes Einzelne so schön und einzigartig geworten und ich bin ganz stolz auf mich! Klar, am liebsten würde ich sie alle gerne behalten 8)

Aber es freut mich ja so sehr, dass ich eine Freude bereiten kann!

Auch meine Lavendel-Eulen und Lavendel-Wale hoffe ich, finden wieder viele freudige Käuferinnen und Käufer dieses Jahr. Sie sind wirklich sehr süss, ich denke es jedes Mal, wenn ich die knuffigen Tierchen in den Fingern habe.

Gegen eine Weiterempfehlung habe ich natürlichn nichts , im Gegenteil. Wenn Ihr etwas seht, was Euch gefällt, bitte scheut Euch nicht, mich zu kontaktieren.

Kategorien: Keine

Kommentar posten

Uuups!

Oops, you forgot something.

Uuups!

Die eingegebenen Worte stimmen nicht mit dem Text überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

0 Kommentare